Dienstag, 23. Juni 2020

Weg in die Stille

 

Zen-Meditationswochenende im Heinrich Pesch Haus

Ludwigshafen. Am 11. und 12. Juli 2020 findet im Heinrich Pesch Haus ein Zen-Meditationswochenende statt. Eingeladen sind Geübte und motivierte Anfänger aller Traditionen, die sich auf eine intensive Übungszeit einlassen wollen. Der Hauptanteil ist Zen-Meditation im Sitzen und Gehen (Kinhin). Dazu kommen kurze Vorträge (Teisho) und die Möglichkeit zum Einzelgespräch mit dem Zenlehrer und Künstler Dr. Jochen Niemuth aus Karlstadt. Durchgängiges Schweigen – auch während der Mahlzeiten – ist ein Bestandteil der Übung.

Das Meditationswochenende ist Teil der Veranstaltungsreihe „Mystik als Lebenskunst“, die in Kooperation mit dem Kath. Dekanat Ludwigshafen und dem Bistum Speyer stattfindet.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 11. Juli, um 10 Uhr und endet tags darauf um 12 Uhr. Sie kostet 99 bis 125 Euro (nach Selbsteinschätzung) inklusive Verpflegung . Übernachtung mit Frühstück kann zum Preis von 56,50 Euro hinzugebucht werden. Anmeldung telefonisch unter 0621 5999-175 oder per Mail an Anmeldung@hph.kirche.org.

Mehr Informationen im Internet unter www.heinrich-pesch-haus.de

Text: HPH/Foto: pixabay/public domain pictures