Dienstag, 15. September 2020

Lobpreisgottesdienst auf dem Gelände des Priesterseminars

 

Nach Coronapause wieder Eucharistiefeier mit Domkapitular Vogelgesang am 27. September

Speyer. Nach einer längeren  Coronapause findet unter Leitung von Domkapitular Franz Vogelgesang wieder der nächste Lobpreisgottesdienst statt.
Am Sonntag, 27. September um 18.00 Uhr soll es auf dem Gelände des Priesterseminars (Am Germansberg 60, Speyer) wieder dieses Angebot geben. Bei schlechter Witterung wird der Gottesdienst in der Kirche des Priesterseminars gefeiert.

Wegen der geltenden Coronavorschriften wird um Anmeldung unter folgender Email-Adresse: seelsorge@bistum-speyer.de, gebeten. Es ist jedoch auch möglich, sich vor Ort anzumelden. Darüber hinaus gelten die üblichen Sicherheitsvorschriften (Maske, Sicherheitsabstand, Desinfektion).

Der Lobpreisgottesdienst wird auch unter erschwerten Bedingungen die Möglichkeit bieten, Eucharistie intensiv zu feiern im Lobpreis, im Gebet und im Sich-Zeit-Nehmen für seine Gegenwart im Wort und Sakrament.

Foto: Fotolia