Montag, 20. Juni 2022

Wallfahrten zum Annaberg starten am 21. Juni

Annakapelle 

Gottesdienst zur Eröffnung mit Kaplan Peter Heinke

Burrweiler. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause finden in diesem Jahr wieder die traditionellen Wallfahrten auf den Annaberg bei Burrweiler statt. Den Gottesdienst zur Eröffnung feiert Kaplan Peter Heinke, verantwortlicher Seelsorger für die Annabergwallfahrten, am Dienstag, 21. Juni. Heinke zelebriert den Gottesdienst an Stelle von Weihbischof Georgens, der die Feier der Messe abgesagt hat, um sich von seiner Corona-Infektion vollständig zu erholen. Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. In diesem Jahr widmen sich die Wallfahrten dem Thema "Ermutigung im Glauben“. Den Gottesdienst zum Abschluss der Wallfahrten feiert am 16. August Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann.

Die Annakapelle gehört zu den meistbesuchten Wallfahrtsorten im Bistum Speyer. Zu den Wallfahrtstagen - jeweils dienstags von Juni bis August – kam vor der Corona bedingten Pause regelmäßig eine große Zahl von Wallfahrerinnen und Wallfahrer mit ihren Anliegen zur Heiligen Mutter Anna. Die St. Anna-Kapelle gehört heute zur Pfarrei "Heilige Anna", Edenkoben.

An jedem Wallfahrtstag findet jeweils um 10.30 Uhr die Eucharistiefeier mit anschließender Prozession statt. Vor der hl. Messe kann man ab 9 Uhr in der Annakapelle das Bußsakrament empfangen, außerdem besteht die Möglichkeit zur Anbetung und zum Rosenkranzgebet.

Im Anschluss an die Gottesdienste besteht die Gelegenheit zum gemeinsamen Treffen bei einem Picknick. Es wird darum gebeten, dass die Wallfahrerinnen und Wallfahrer dafür ihre eigenen Speisen und Getränke mitbringen. Ein Verpflegungsangebot vor Ort gibt es nicht, für Trinkwasser ist jedoch gesorgt.

Pendelbusse fahren ab 8.45 Uhr von den Parkplätzen „Pfarrwingert“ und „Festhalle Burrweiler“.

Weitere Informationen zur Wallfahrt:
www.annakapelle.de oder www.pfarrei-edenkoben.de

Überblick über die Wallfahrtstermine

1. Wallfahrtstag
21. Juni, 10.30 Uhr, Wallfahrtsamt mit Kaplan Peter Heinke, Edenkoben

2. Wallfahrtstag
28. Juni, 10.30 Uhr, Wallfahrtsamt mit Kaplan Dr. Dominik Schindler, Landau
Samstag, 2. Juli, 11. Uhr, Wallfahrt der Berufungspastoral mit Kaplan Matthias Schmitt, Speyer/Geinsheim (an diesem Tag ohne übliches Wallfahrtsprogramm)

3. Wallfahrtstag
5. Juli, 10.30 Uhr, Wallfahrt des Dekanates Landau

4. Wallfahrtstag
12. Juli, 10.30 Uhr, Frauenwallfahrtstag, vorbereitet von dem Diözesanverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB)

5. Wallfahrtstag
19. Juli, 10.30 Uhr, Wallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten und der Jugend mit Kaplan Peter Heinke, Edenkoben

6. Wallfahrtstag
26. Juli, 10.30 Uhr, Patrozinium der Annakapelle und der Pfarrei Edenkoben – „Tag der Großeltern“ mit Pfarrer Tobias Heil, Bad Bergzabern
9.15 Uhr Kreuzweg ab der Kirche Burrweiler gestaltet durch die katholische Frauengemeinschaft Edesheim. Im Anschluss an die hl. Messe: Segnung von Großeltern und Enkeln

7. Wallfahrtstag
2. August, 10.30 Uhr, Wallfahrtsamt mit Domvikar Maximilian Brandt, Speyer

8. Wallfahrtstag
9. August, 10.30 Uhr, Wallfahrtsamt mit Pfarrvikar Nicolas Kehl, Kitzingen (Bistum Würzburg)

9. Wallfahrtstag
16. August, 10.30 Uhr, Wallfahrtsamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Foto: Pfarrei Edenkoben